Vorbildfahrzeuge bei der Minibauma 2019 - Teil 2

Aktuelles Chronik Vorbilder Modelle Presse Links Kontakt Datenschutz Gästebuch Suche


zurück

Wiesbauer Scania mit Faun HK - Copyright: www.olli80.de
Ziemlich neu war dieser Scania von Wiesbauer.

Wiesbauer Scania mit Faun HK 40 - Copyright: www.olli80.de
Auf das vierachsige Fahrgestell wurde ein Tadano HK 40.

Wiesbauer Scania mit Faun HK 40 - Copyright: www.olli80.de
Für den Kranaufbau können auch Fahrgestelle anderer Hersteller verwendet werden. Auf der Bauma 2019 wurde ein Kran des gleichen Typs auf MAN-Fahrgestell präsentiert.

Wiesbauer Scania mit Faun HK 40 - Copyright: www.olli80.de


Scholpp LTM 1090-4.2  - Copyright: www.olli80.de
Den größten Mobilkran stellte dieses Jahr die Firma Scholpp zur Verfügung.

Scholpp LTM 1090-4.2 - Copyright: www.olli80.de
Im Vergleich zu den Vorjahresveranstaltungen, bei denen u.a. schon ein AC 700 zu sehen war, ist der LTM 1090-4.2 allerdings ein recht kleines Exponat.

Scholpp LTM 1090-4.2 - Copyright: www.olli80.de
Der 13,4 Meter lange Kran vefügt über einen 60 Meter langen Teleskopmast.

Scholpp LTM 1090-4.2 - Copyright: www.olli80.de


Gräser-Eschbach Spierings SK 597AT-4 - Copyright: www.olli80.de
Gräser-Eschbach war mit 2 Kranen vertreten.

Gräser-Eschbach Spierings SK 597AT-4 - Copyright: www.olli80.de
Zum einen mit dem Spierings SK 597AT-4.

Gräser-Eschbach Spierings SK 597AT-4 - Copyright: www.olli80.de
Dieser Faltkran hat einen Einsatzradius von 48 Metern.

Gräser-Eschbach Spierings SK 597AT-4 - Copyright: www.olli80.de


zurück weiter


Die letzte Aktualisierung wurde am 01.10.2019 20:52 durchgeführt. - © Oliver Dobisch