Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

Baumann Trafotransport - Teil 4

Aktuelles Vorbild Modelle Presse Links Kontakt Gästebuch Suche

Franken

zurück

Baumann - Copyright: www.olli80.de
Kurze Zeit später war der Auflieger unter dem Transformator weggefahren worden und die Last ruhte ausschließlich auf Elefantenfüßen.

Baumann - Copyright: www.olli80.de
Nun wurde mit den Vorbereitungen begonnen, den Trafo abzusenken, damit er zwischen die Tragschnäbel eingespannt werden konnte.

Baumann - Copyright: www.olli80.de


Baumann Kesselbrücke - Copyright: www.olli80.de
Ein Blick zwischen die beiden Tragschnäbel.

Baumann Kesselbrücke - Copyright: www.olli80.de
Hier sind die ersten Hölzer gestapelt, die später benötigt wurden, um den Trafo abzulassen.

Smith Transformator - Copyright: www.olli80.de
Insgesamt waren 11 Lagen Holz notwendig, um die Elefantenfüße unter dem Trafo zu befreien.

Smith Transformator - Copyright: www.olli80.de
Nach einiger Zeit befand sich der Trafo knapp über dem Untergrund.

Baumann Kesselbrücke - Copyright: www.olli80.de
Sogleich wurde mit dem Einhängen in den ersten Tragschnabel begonnen.

Baumann  Kesselbrücke - Copyright: www.olli80.de


Baumann Kesselbrücke  - Copyright: www.olli80.de
Das Gewicht des Trafos lag noch nicht auf den Achslinien, wie anhand der Vorspannung gut zu erkennen ist.

Baumann  Kesselbrücke - Copyright: www.olli80.de
Ein Blick auf den Bolzen, mit dem der Trafo unten befestigt ist

Baumann Kesselbrücke  - Copyright: www.olli80.de


zurück weiter


Seite merken bei: Google Yahoo Linkarena Mister Wong del.icio.us - Die letzte Aktualisierung wurde am 30.03.2017 22:47 durchgeführt.