Markewitsch MAN TGX 33.540 - Teil 1

Aktuelles Vorbilder Modelle Presse Links Kontakt Datenschutz Gästebuch Suche


Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Wärend meines Besuchs bei Markewitsch in Würzburg hatte ich auch die Gelegenheit, die MAN TGX 33.540 genauer zu fotografieren.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Die Zugmaschine wurde vor einiger Zeit von Herpa im Maßstab 1:87 produziert.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
An der Front erhielt die Zugmaschine zusätzliche Warnblitzer.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Hinter dem Fahrerhaus wurden einige zusätzliche Staukästen montiert.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Die Rundumleuchten befinden sich an Halterungen, die am Heck der Kabine befestigt wurden.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Aufgesattelt hatte die Zugmaschine ein zweiachsiges Scheuerle Tiefbett.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Auch ein "Büssing"-Schriftzug fand noch einen Platz an der Stirnseite.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Bei der Fahrerkabine wurde die mittelgroße Ausführung gewählt.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Auch unterhalb der Staukästen befanden sich Zusatzscheinwerfer.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Der Batteriekasten wurde teilweise mit Riffelblech verkleidet.

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de

Markewitsch MAN TGX 33.540 - Copyright: www.olli80.de
Noch ein Blick auf den vollständigen Sattelzug.


Die letzte Aktualisierung wurde am 08.03.2018 21:13 durchgeführt. - © Oliver Dobisch