Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

Einschwimmen einer Brücke in Grafenrheinfeld - Teil 1

Aktuelles Vorbild Modelle Presse Links Kontakt Gästebuch Suche

Franken

Sarens twin barge mit Stabbogenbrücke
Zwischen Bergrheinfeld und Grafenrheinfeld wurde eine neue Mainbrücke errichtet.

Sarens twin barge mit Stabbogenbrücke
Die neue Brücke war notwendig, da das bestehende Bauwerk den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen war.

Sarens twin barge mit Stabbogenbrücke
Der Zusammenbau der Stabbogenbrücke erfolgte am Ufer auf Grafenrheinfelder Seite.

Sarens Kamag spmts
Das hintere Teil der ca. 1000 Tonnen schweren Brücke lagerte auf 14 spmt-Achslinien.

Sarens Kamag spmts
Vorne wurden zwei 16-achsige Einheiten eingesetzt.

Sarens Ponton twin barge und spmts
Beim Befahren des Pontons war große Genauigkeit gefordert.

Sarens Ponton
Der Tiefgang des Pontons wurde ständig gemessen.

Stabbogenbrücke
Die gelben Träger im Brückenbogen dienten zur Stabilisierung während der Bauphase und des Transports.

Stabbogenbrücke beim Verfahren
Das Geschehen wurde von zahlreichen Schaulustigen von der alten Brücke aus beobachtet.

Sarens spmts mit Stahlkonstruktion
Mittlerweile waren die beiden vorderen spmts mit der Stahlkonstruktion, auf der die Brücke lagerte, komplett auf dem Ponton.

Sarens Ponton mit Kamag spmt-Achslinien
Jeweils die vorderste Achse wurde geliftet und schwebt über dem Main. Dies war notwendig, um unter den Powerpacks Platz zu gewinnen. Nur so konnten die Auffahrrampen entfernt werden.

Sarens twin barge mit Kamag spmt-Achslinien
Nachdem alle Teile der Rampen entfernt wurden, startete der Längsverschub des Bauwerks.

weiter


Seite merken bei: Google Yahoo Linkarena Mister Wong del.icio.us - Die letzte Aktualisierung wurde am 01.02.2009 20:13 durchgeführt.