Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

Schmidbauer CC 6800 - Teil 1

Aktuelles Vorbild Modelle Presse Links Kontakt Gästebuch Suche

Franken

Schmidbauer Terex CC 6800
Im Februar 2009 wurde die CC 6800 von Schmidbauer am Schwerlastkai des Nürnberger Hafens zum Verladen von Trafos eingesetzt.

Schmidbauer Terex CC 6800
Eine Besonderheit dieses Einsatzes war, dass der Kran lediglich mit Hauptmast aufgebaut war.

Schmidbauer Terex CC 6800
Am Oberwagen war der Kran mit den maximal möglichen 250 Tonnen Kontergewicht aufballastiert worden. Zusätzlich waren am Unterwagen noch 80 Tonnen Zentralballast montiert worden.

Schmidbauer Terex CC 6800 - Seitenansicht
Die Länge der 2,6 Meter hohen Raupenfahrwerke beträgt 13,7 Meter.

Schmidbauer Terex CC 6800 - Frontansicht
Jede der beiden Raupenketten hat eine Breite von zwei Metern.

Schmidbauer Terex CC 6800 - Heckansicht
Insgesamt kommt der Kran auf eine Breite von fast zwölf Metern.

Schmidbauer Terex CC 6800
Das Oberwagenteil hat eine Breite von 3 Metern. Mit Kontergewichten ergeben sich insgesamt sieben Meter.

Schmidbauer Terex CC 6800
Der Schwenkradius des Oberwagens beträgt zehn Meter.

Schmidbauer Terex CC 6800 Schmidbauer Terex CC 6800
Das maximale Lastmoment des Kranes liegt bei 13.840 Metertonnen.

Schmidbauer Terex CC 6800 Schmidbauer Terex CC 6800
Die Auslegerlänge betrug bei diesem Einsatz 36 Meter. Ein Ausbau auf eine Länge von bis zu 150 Metern ist möglich.

weiter


Seite merken bei: Google Yahoo Linkarena Mister Wong del.icio.us - Die letzte Aktualisierung wurde am 11.04.2009 00:28 durchgeführt.