Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

LTM 1040-2.1 Nickl

Aktuelles Vorbild Modelle Presse Links Kontakt Gästebuch Suche

Franken

LTM 1040-2.1 von Nickl
Seit meinem letzten Hofbesuch bei der Würzburger Firma Nickl gab es einige Änderungen im Fuhrpark. Ein neues Gerät im Fuhrpark ist ein LTM 1040-2.1

Seitenansicht LTM 1040-2.1
Die maximale Länge des Teleskopauslegers beträgt 35 Meter. Der Mast befindet sich in Fahrtstellung parallel zur Straße und nicht mehr in Schrägstellung wie beim LTM 1030-2.1.

LTM 1040-2.1 von Nickl Heckansicht LTM 1040-2.1
Im Vergleich zum LTM 1030-2.1 fällt die nach hinten gewanderte Seiltrommel auf.

Nickls LTM 1040-2.1
Auch beim Ballast ergab sich eine Änderung. Die beiden jeweils 0,75 Tonnen wiegenden Ballastblöcke links und rechts sind fest an der Drehbühne montiert.

Beifahrerseite LTM 1040-2.1 Nickl
Insgesamt verfügt der Kran über 6,5 Tonnen Gegengewicht.

LTM 1040-2.1 der Würzburger Firma Nickl Frontansicht LTM 1040-2.1 Unterwagen LTM 1040-2.1
Das 3,2 Tonnen schwere Ballastteil lagert während der Fahrt auf dem Unterwagen.

Ballastbereich LTM 1040-2.1
Unter den fest montierten 1,5 Tonnen Ballast befindet sich noch ein 1,8 Tonnen schweres Kontergewicht.

Ballast LTM 1040-2.1 Krankabine LTM 1040-2.1
Abschließend noch ein Bild der Kranfahrerkabine.


Seite merken bei: Google Yahoo Linkarena Mister Wong del.icio.us - Die letzte Aktualisierung wurde am 22.05.2009 22:04 durchgeführt.