Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

Transport der S3/6 durch München - Teil 1

Aktuelles Vorbild Modelle Presse Links Kontakt Gästebuch Suche

Franken

MAN TGA 41.660 Schenker Frontansicht
Aufgrund des Umzugs der Lokomotivabteilung des Deutschen Museums von der Museumsinsel in zwei Außenstellen, wurde auch die von Maffei gebaute S3/6 abtransportiert. Ziel war die Theresienwiese, wo die Lokomtive ihr neues zu Hause hat. Hier fährt der Transport gerade über die Corneliusbrücke.

MAN TGA 41.660 Schenker
Die rund 90 Tonnen schwere Lokomotive befindet sich auf einer zwölfachsigen Scheuerle- Anhängerkombination und wurde von einer vierachsigen MAN TGA 41.660 der Firma Schenker gezogen.

MAN TGA 41.660 mit Dampflokomotive Bayerische S3/6 Bayerische S3/6 Heckansicht Schenker TGA
Am Heck der TGA-Zugmaschine befanden sich Kameras.

Heckansicht Bayerische S3/6 Führerstand Bayerische S3/6
Hier ist der Führerstand der S3/6 No. 3634 schön zu sehen.

Schenker MAN FE 460
Der Transport mit dem Tender der Lokomotive folgte direkt im Anschluß.

Schenker MAN FE 460 mit Tender
Er wurde auf einem zehnachsigen Anhänger transportiert, gezogen von einer MAN FE 460.

Seitenansicht Schenker MAN FE 460 Tender der Bayerischen S3/6 Heckansicht Tender der Bayerischen S3/6 Schenker BF3
Das BF3 wurde nicht wirklich benötigt, da der Transport durch mehrere Polizeifahrzeuge nach hinten hin abgesichert wurde.

weiter


Seite merken bei: Google Yahoo Linkarena Mister Wong del.icio.us - Die letzte Aktualisierung wurde am 22.05.2009 20:19 durchgeführt.