Umsetzung von Gastanks - Teil 1

Aktuelles Vorbilder Modelle Presse Links Kontakt Datenschutz Gästebuch Suche


Markewitsch Demag AC 435 und Demag AC 100
In Iphofen wurden drei jeweils 30 Meter lange Tanks eines Gipsherstellers umgesetzt. Die Hub- und Transportarbeiten wurden von der Würzburger Niederlassung der Firma Markewitsch durchgeführt. Die Beladung des Transportfahrzeuges erfolgte durch einen Demag AC 435 und einen Demag AC 100.

Gastank Markewitsch Semi mit Ladungsüberhang
Der Ladungsüberhang nach hinten betrug neun Meter.

Markewitsch MB Pritschen-LKW
Um Material zur Befestigung des Untergrundes in Kurven anzuliefern, wurde dieser Pritschen-LKW eingesetzt.

Markewitsch Semiauflieger Markewitsch Pickup
Dieser Pickup diente zur rückwärtigen Absicherung des Transportes.

Markewitsch MB Actros Gastanktransport
Vorsicht, Fahrzeugheck schert aus.

weiter


Die letzte Aktualisierung wurde am 08.03.2018 13:37 durchgeführt. - © Oliver Dobisch