LR 1750 Wiesbauer

Aktuelles Chronik Vorbilder Modelle Presse Links Kontakt Datenschutz Gästebuch Suche


zurück

LR 1750 Wiesbauer Gesamtansicht
Die Kranarbeiten an dieser Windkraftanlage sind beendet. Der Kran ist abfahrbereit für die Fahrt zur nächsten Montagestelle.

Unter- und Oberwagen der Wiesbauer LR 1750 Die Mastnase der LR 1750 am Ende des Hauptmastes Ballastplatten LR 1750
Außer mit den von anderen LR 1750-Kranen bekannten 12,5 Tonnen schweren Ballastblöcken, war diese Raupe auch mit 6,25 schweren Ballastklötzen aufgelastet.

Fußstück Hauptmast LR 1750
Die Fenster der Kranführerkabine waren teilweise mit Gardinen verhangen.

Frontbereich LR 1750 Wiesbauer Zentralballast LR 1750 Wiesbauer
Als Zentralballast dienten eine ebenfalls 12,5 Tonnen schweres Kontergewicht sowie eine Ballastscheibe der Hakenflasche.

Kranführerkabine der LR 1750 von Wiesbauer Fahrerseite der Wiesbauer LR 1750 Abstützteller der LR 1750
Links und rechts neben dem Zentralballast befanden sich noch die Abstützteller, die bei der Demontage der Ketten zum Abstützen des Grundgerätes benötigt werden.

zurück weiter


Die letzte Aktualisierung wurde am 31.10.2018 23:46 durchgeführt. - © Oliver Dobisch