Hofbesuch bei Wiesbauer - Teil 2

Aktuelles Chronik Vorbilder Modelle Presse Links Kontakt Datenschutz Gästebuch Suche


zurück

LTM 1225 Wiesbauer
Ein LTM 1225. Hierbei handelt es sich um einen sechsachsigen Kran des Herstellers Liebherr.

Wiesbauer LTM 1225 Typenschild
Das Typenschild des 225-Tonners.

Wiesbauer Demag AC 205
Über eine Hubkraft von 80 Tonnen verfügt der Demag AC 205.

Wiesbauer Faun ATF 30-2L
Einer der kleinsten Krane im Fuhrpark ist dieser Faun ATF 30-2L.

Wiesbauer Ormig 22 tmE Industriekran
Für Montagearbeiten in Fabrikgebäuden wird der Ormig 22 tmE eingesetzt.

Demag AC 40-1 Cityclass Wiesbauer
Ein Demag Cityclass AC 40-1. Die Krane der Cityclass-Baureihe verfügen nur über eine Krankabine, von der aus sie sowohl gefahren als auch im Einsatz gesteuert werden.

Wiesbauer Demag AC 40-1 Cityclass


Wiesbauer Demag AC 40-1 Cityclass


Wippspitze Fußstück Demag Wiesbauer
Das Fußstück mit den Wipplenkern ist ein Teil der Wippe eines Demag AC 650.

Wiesbauer Kopfstück Wippspitze Demag
Hier ist das Kopfstück der Wippe.

Wiesbauer Demag Mastabspannung
Zur Traglaststeigerung dient die SL-Mastabspannung.

Grundplatte Demag AC 650  Wiesbauer
Hier ist die Ballastaufnahme des zweiten Demag AC 650 zu sehen.

Wiesbauer Wippspitze
Das Kopfstück für die Wippe des zweiten 650-Tonners.

Wiesbauer Baggerbett
Ein Baggerbett, das zwischen die Achsmodule gekuppelt wird.

Wiesbauer Kontergewichte
Von kleineren Kranen sind diese Gegengewichtsplatten.

zurück weiter


Die letzte Aktualisierung wurde am 01.11.2018 21:44 durchgeführt. - © Oliver Dobisch