Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

Transport des Transrapid durch Pieper

Aktuelles Vorbild Modelle Presse Links Kontakt Gästebuch Suche

Franken

BF3 zur Absicherung des Transrapid-Transportes
Den Tip für den Transport des Transrapids nach München bekam ich von Frank & Jens Hadel. Auf Ihren Seiten ist die Abfahrt des Transrapids zu sehen.

Heckansicht Transrapidtransport
Der Transrapid lagerte auf einem siebenachsigen Schwerlasttieflader mit einem Zwischenbett.

Achsen des Transrapidtransportfahrzeuges Zwischenbett Pieper MB SK mit Achslinien
Im Bereich des Tiefbetts liegt der Triebkopf auf Holzbohlen auf.

Schwerlastturm MB SK Pieper Frontansicht Transrapidtransport mit Pieper MB SK
Als Zugmaschine setzte die Firma Pieper eine MB SK 3550 ein.

Pieper MB SK 3550
Der Tieflader wurde als Sattelauflieger eingesetzt.

Pieper MB SK 3550 Heckansicht Transrapidtransport Heckansicht Transrapidtransport Transrapid von oben betrachtet
Die letzten beiden Bilder entstanden von einer Autobahnbrücke herunter.

Transrapid aus der Vogelperspektive


Seite merken bei: Google Yahoo Linkarena Mister Wong del.icio.us - Die letzte Aktualisierung wurde am 30.03.2017 22:40 durchgeführt.